Einsatzbericht Nr. 2 - 2008

Einsatz:Kaminbrand
Wann:08.01.2008 um 19:31 Uhr
Einsatzgeschehen: Ein Dachstuhlbrand in der Renningerstraße hieß die Alarmmeldung zum zweiten Einsatz an diesem Tag, bei solch einer Alarmdurchsage rückt automatisch immer der erweiterte Löschzug aus. Vor Ort stellte sich jedoch bald heraus, dass der Kamin brennt, dieser wurde mit der Wärmebildkamera auf Brandnester überprüft und die Einsatzstelle wurde dann an den zuständigen Kaminfeger übergeben.
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, DLK 23/12, TLF 8/18
Eingesetzte Kräfte:25 Mann
Alarmierung:Großschleife