Einsatzbericht Nr. 12 - 2009

Einsatz:Überlandhilfe Sandsäcke nach Weil der Stadt
Wann:15.05.2009 um 17:23 Uhr
Einsatzgeschehen:Aufgrund starker Regenfälle und Hochwasser im Kreis Böblingen wurde die Feuerwehr Magstadt zur Unterstützung nach Weil der Stadt alarmiert. Bereits im Gerätehaus in Magstadt wurden die ersten Sandsäcke auf unseren Transportanhänger verladen. Dieser wurde dann mit dem TLF 8/18 nach Weil der Stadt transportiert. Mit dem Kranwagen der Firma Vögele GmbH und dem ELW wurden die anderen 6 Kubikmeter Sandsäcke nach Weil der Stadt gebracht. Dort angekommen unterstütze unser TLF 8/18 die Feuerwehr Weil der Stadt beim Leerpumpen zahlreicher Kellerräume, die bis zu 1,50 Meter unter Wasser standen. Mit dem Kranwagen der Firma Vögele wurden dutzende Sandsäcke an die verschiedenen Einsatzstellen in Weil der Stadt transportiert. Insgesamt war die Feuerwehr Magstadt 6 Stunden im Einsatz. Außer der Feuerwehr Magstadt waren noch zahlreiche Feuerwehren aus dem Kreis Böblingen im Einsatz. Unterstützung bekamen die Feuerwehren auch vom THW aus Leonberg und Böblingen. Der Kreisbrandmeister Helmut Feil und der ELW 2 des Landkreis Böblingen waren ebenfalls am Einsatzort.
Herzlichen Dank auch an die Firma Vögele GmbH, die uns mit ihrem Kranwagen eine schnelle Transportmöglichkeit der Sandsäcke nach Weil der Stadt verschafften.
Eingesetzte Fahrzeuge:ELW, TLF 8/18 + Transportanhänger, RW 1, Kranwagen Firma Vögele GmbH
Eingesetzte Kräfte:11 Mann

Bilder

1 2
3 4
5 6
7 8