Einsatzbericht Nr. 57 - 2013

Einsatz: Tiefgarage unter Wasser
Wann: 25.07.2013 um 12:02 Uhr
Einsatzgeschehen: Nach einem weiteren Starkregen wurde die Feuerwehr zu einer Tiefgarage in die Brühlstraße alarmiert. Diese drohte durch den Wassereintritt komplett vollzulaufen. Zuerst wurde die Garage mittels Sandsäcken gegen weiteres Eindringen von Wasser gesichert. Danach konnte die Garage mittels Tauch- und Chiemseepumpe leergepumpt werden.
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1, TLF16/25, TLF8/18, Anhänger Transport,
Kräfte im Einsatz: 14 Personen
Kräfte in Bereitstellung: 0 Personen

Bilder

1 2