Einsatzbericht Nr. 7 - 2013

Einsatz: Tierrettung
Wann: 03.03.2013 um 16:36 Uhr
Einsatzgeschehen: Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr Magstadt am 03.03.2013 alarmiert. Ein Pferd, welches unter Muskelschwäche leidet, konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Um einen Tod des Tieres zu verhindern, wurde deshalb die Feuerwehr Magstadt tätig. Zuerst versuchte die Feuerwehr das ca. 600kg schwere Tier mittels Hebekissen aufzurichten. Nachdem dies misslang, konnte durch einen um das Pferd gelegten B-Schlauch und mit Hilfe eines an einen Traktor angebauten Frontladers das Pferd wieder aufgerichtet werden. Das Pferd konnte danach seiner überglücklichen Besitzerin zurückgegeben werden.
Eingesetzte Fahrzeuge: LF16/12,
Kräfte im Einsatz: 7 Personen
Kräfte in Bereitstellung: 2 Personen

Bilder

12
34