Einsatzbericht Nr. 38 - 2016

Einsatz: Ausgelöster Rauchmelder
Wann: 25.11.2016 um 23:03 Uhr
Einsatzgeschehen: Anwohner hörten längere Zeit einen Rauchmelder in einer Wohnung in der Alten Stuttgarter Straße piepsen und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war weder Rauch noch Feuer zu sehen. Da der Bewohner nicht vor Ort war wurde die Tür mittels Spezialwerkzeug geöffnet und die Wohnung kontrolliert, allerdings konnte kein Auslösegrund festgestellt werden.
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1, LF16/12, HLF20, DLK23/12, MTW,
Kräfte im Einsatz: 26 Personen
Kräfte in Bereitstellung: 6 Personen